Ethereum

Kurzbeschreibung

Ethereum ist ein dezentrales Blockchain-Protokoll, welches zur Ausführung von Smart Contracts und dem Aufbau dezentraler Anwendungen (dApps) auf einer verteilten Computerplattform konzipiert wurde. Ethereum verwendet die interne Kryptowährung Ether (ETH) als Zahlungsmittel für Transaktionsverarbeitungen, welche durch teilnehmende Computer abgewickelt werden.

Das Ethereum-Whitepaper wurde Ende 2013 veröffentlicht, und das Projekt wurde Anfang 2014 auf einer Bitcoin-Konferenz offiziell angekündigt. Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, begann mit der Gestaltung des Protokolls aufgrund einiger Einschränkungen im Bitcoin-Protokoll. Ethereum wurde Mitte 2015 offiziell gestartet mit dem informell erklärten Ziel, „unaufhaltsame Anwendungen“ zu unterstützen. Die Ethereum Foundation, gegründet 2014, ist eine auf Ethereum ausgerichtete gemeinnützige Organisation, die sich der Forschung, der Entwicklung von Kernprotokollen und dem Wachstum von Ethereum-Ökosystemen widmet. Die Ethereum Foundation betreute den Ether Crowdsale im Juli 2014. Die aktuelle Ethereum Blockchain (ETH) wurde am 20. Juli 2016 in einem „Hard Fork“  von der ursprünglichen Ethereum Classic Blockchain (ETC) abgespalten. Dieser „Hard Fork“ wurde nach einem Fehler im Smart Contract der „Dezentralen Autonomen Organisation (DAO)“ von Ethereum initiiert, welcher zur Folge hatte, dass 3.6 Mio Ether gestohlen wurden. Seitan werden beide Blockchains unter ihren jeweiligen Namen weitergeführt. Im Sommer 2020 kam mit „Decentralized Finance“ (DeFi) wieder Schwung ins Ethereum Netzwerk und das Transaktionsvolumen überschritt das der Bitcoin Blockchain.

Einen ausführlichen Beitrag zu Ethereum finden Sie hier.

not USD!
Marktkapitalisierung $257'690'505'047
24h Transaktionsvolumen in USD $2'884'285'159
Token im Umlauf 114'576'411
Maximale Token Anzahl -
Inflationrate 1.27%
24h Transaktionsvolumen in USD $21'971'556'526
Transaktionsvolumen Median $251
Durchschnittliche Transaktionskosten $11.49560456
Allzeithoch (16.04.2021) $2'534
Weniger als ATH 11.34%
52 Wochentief (18.04.2021) $2'059.59
Volatility (90d) 102.95%
Performance 2021 207.15%
Source: messari.io

Token Offer

Der ursprüngliche Crowdsale von Ethereum, welcher von der Ethereum Foundation verwaltet wurde, verkaufte rund 60 Millionen Ether (80% des anfänglichen 72 Millionen Ether Angebots) an die Öffentlichkeit. Im Crowdsale 2015 kosteten zunächst 2000 Ether 1 Bitcoin. Die restlichen 12 Millionen Ether (20% des Erstangebots) wurden der Stiftung und den frühen Ethereum-Spendern zugewiesen.

Neue Ether werden über Mining Belohnungen generiert. Die ursprüngliche Belohnung betrug 5 Ether pro Block. Mittlerweile wurde die Belohnung über "Hard Forks" bereits 3 mal reduziert. Aktuell liegt die Belohnung pro Block bei 2 Ether. Die links aufgeführte Angebotsanzahl an frei verfügbaren Ethern wurde von Messari.io aufgrund des "Parity multisig Fehlers" um 500'000 Ether reduziert.

Durch das Ethereum Improvement Proposal (EIP) 1559 soll ein Teil der Gebühren "verbrannt" werden, was zu einem deflationären Druck führen würde. Mit dem zukünftigen Netzwerk Update "ETH2" steigt Ethereum ausserdem von Proof of Work auf Proof of Stake um, Mining wird also durch "Staking" ersetzt.

Adaption

Neben der wohl bekanntesten Anwendung von Ethereum, den Tokencrowdsales (ICOs) über ERC-20 Token, bestehen zahlreiche dezentralisierte Apps (dApps) sowie Plattformen welche auf der "Smart Contract Fähigkeit" von Ethereum basieren. Der dezentralisierte Finanzbereich (DeFi) nimmt einen gewichtigen Teil der aktuellen Adoption ein: Decentralized Finance (DeFi) nützt dezentrale Netzwerke wie Ethereum um traditionelle Finanzprodukte in vertrauenswürdige und transparente Protokolle umzuwandeln, die ohne Zwischenhändler laufen.

Dominierend ist dabei der „Lending“ Bereich, also die Kreditvergabe, welche gegen Sicherstellung von Krypto-Assets stattfindet. Die Funktionsweise von DeFi Projekten gestaltet sich üblicherweise so, dass Kreditgeber Kapital in Form von sogenannten Stablecoins bereitstellen, die normalerweise an den Wert des US-Dollar gebunden sind. Auf der anderen Seite nehmen Kreditnehmer "Stablecoin“-Kredite auf, indem sie Sicherheiten in Form von Ether oder einer anderen digitale Währung bereitstellen.

Externe Links:

Share.
dobalance