Täglicher Marktkommentar vom 03.08.2020

Eine Übersicht rund um das Geschehen an den Kryptomärkten, täglich zusammengefasst von Crypto Finance AG Senior Trader Patrick Heusser im Marktkommentar.

Marktkommentar

Guten Morgen!

Der Buhmann hat wieder zugeschlagen!

Ich hoffe, alle sind bereits lang genug im Kryptohandel dabei. Somit weiss man, dass selbst in einem Bullenmarkt der Preis nie gerade nach oben geht. Ein perfektes Beispiel dafür ist der Panikausverkauf, den wir am frühen Sonntagmorgen (europäische Zeit) gesehen haben.

Deleveraging und Liquidationen am Sonntag

Die Bewegung war wirklich schnell: Wir bewegten uns in etwa 10-15 Minuten über 1.500 USD. Es gab riesige Liquidationen auf Plattformen mit hoher Hebelwirkung, z.B. OKEx und Huobi. Aber selbst auf sehr konservativen Plattformen wie FTX gab es viele Liquidationen sowie Handelsgeschäfte mit automatischem Deleveraging. Die Gesamtliquidationen betrugen bei Bitcoin (BTC) 650 Mio. USD, bei Ethereum (ETH) 165 Mio. USD, und selbst bei EOS waren 75 Mio. USD in Liquidation.

Aber das ziemlich rasche Abprallen von den Tiefstständen und die entstandene Entspannung auf der  Futures-Laufzeitbasis ist ein starkes Zeichen für einen Aufschwung. Wir haben uns im Bitcoin Preis in den letzten 24 Stunden knapp über 11.000 $ konsolidiert und auch der übrige Markt hält sich recht gut. Vor allem Ethereum lässt die Muskeln spielen und ETHBTC drängt nach oben.

mk

Es ist ziemlich beeindruckend, wie sich Altcoins in diesem Umfeld halten. Sie sind gegenüber BTC leicht gestiegen. Normalerweise sehen wir sie in solchen Szenarien stark bluten.

Eine detaillierte Chartanalyse wird wie üblich am Dienstag folgen. Aber als Spoiler: Ich bleibe bei meiner Überzeugung, dass wir auf dem Weg in Richtung 13-14k in BTC$ sind. Bleiben Sie stark da draussen !

Share.

Über den Autor

Patrick Heusser

Wenn er nicht an den Crypto Broker Trading Desk gefesselt ist - mit 24/7 Trading verfügbar für unsere Kunden - liefert Patrick Heusser aktuelle Kommentare zu den aufstrebenden Crypto Märkten, sowohl für unsere Kunden als auch für die Finanzpresse. Bevor er zu Crypto Broker stiess war Patrick als Zinshändler bei der UBS tätig und hatte verschiedene Positionen in der IRCC (Interest Rate, Commodity, and Currency) Trading Division in London, New York, Singapur und Zürich inne. Patrick ist Experte für Trading und Risikomanagement und verfügt über Erfahrung in der Führung von Startup Projekten.