Täglicher Marktkommentar vom 12.02.2020

Überspannt oder nicht – der Markt ist bullish!

Da ich das Gefühl habe, mit dem Markt nicht mehr im Einklang zu sein, habe ich einen Rückblick auf das Verhalten und die Performance seit den jüngsten Tiefstständen Mitte Dezember 2019 geworfen.

BTC$ konnte seit Mitte Dezember 2019 Gewinne von etwa +60% akkumulieren. Das klingt schon nach einer unglaublichen Performance. Aber wenn man sich die Altcoins ansieht, sehen wir noch höhere Zahlen:

FTX-Indizes

Alt: +140%

Mid: +135%

Shit: +100%

Wenn man bis auf die einzelnen Coins vordringt, sehen wir hervorragende Kursentwicklungen, wie z.B:

BSV +294%

DASH +240%

ICX +280%

LSK +250%

BCD +250%

Und diese Zahlen spiegeln lediglich die Entwicklung seit dem 31. Dezember 2019 wider. Ich bin sicher, dass es andere Coin und Tokens gibt – welche jedoch in ihrer aktuellen Marktkapitalisierung wahrscheinlich viel niedriger sind – die noch besser abgeschnitten haben. In diesem Universum gibt es beispielsweise Coins die in den letzten 7 Tagen über 100% zulegen konnten.

Ich konzentriere mich in diesem Bericht auf diejenigen, die im Umfeld der FTX-Indizes gelistet sind.

Neues Kapital oder neue Handelsmöglichkeiten für den rasanten Anstieg verantwortlich?

Ich frage mich, wie viel neues Kapital in das Krypto-Asset-Ökosystem fliessen muss, um solche Bewegungen auszulösen. Oder vielleicht ist es nicht das neue Geld, sondern die Tatsache, dass es an den Derivatbörsen viel mehr Möglichkeiten gibt, gehebelte Long-Positionen mit diesen Coins und Token aufzunehmen (mit BTC als Margin-Collateral). Das ist definitiv etwas, worüber man nachdenken sollte, wenn man Vergleiche mit der letzten Altcoinseason zieht, als es noch fast keine Börsen gab, welche gehebelte Produkte auf Altcoins anboten.

Veränderung der Forwardkurve Struktur

Vielleicht sollte man auch das Funding-Level oder der Term-Premium auf Altcoins beachten. Die Tatsache, dass wir Term-Futures auf diese FTX-Indizes haben, zeigt uns einen weiteren Indikator dafür, wie die allgemeine Marktpositionierung von Hebelprodukten aussieht. Die Mid- und Shit-Indizes haben sich erst kürzlich von einer negativen Finanzierung oder Backwardation in ein Contango verwandelt. Ich werde ihn verwenden, um das Szenario des Überkaufens bzw. Überverkaufens ähnlich wie bei den Termingeschäften auf BTC$-Futures zu beurteilen.

 

Copyright © 2020 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.