Täglicher Marktkommentar vom 06.05.2020

Guten Morgen!

Nachdem ich die Rede von Warren Buffett auf der Jahresversammlung von Berkshire Hathaway gehört hatte, dachte ich, es sei an der Zeit, nach Berichten Ausschau zu halten, die versuchen, Token/Coins mit einem „laufenden“ Geschäft zu bewerten. Für alle von Ihnen, die nicht zugehört haben, war eine von Buffetts Aussagen, dass er im Moment keine lohnenden Investitionen (Firmen, die man kaufen sollte) kennt.

Stock-to-Flow Modell sieht Bitcoin Preise von bis zu 250k

Im Krypto-Raum hat Bitcoin ein prominentes Bewertungsmodell namens S2F (Stock-to-Flow). Es stellt eine stetige Aufwärtsbewegung auf einem langfristigen Chart mit Preisen in der Größenordnung von 250k pro Bitcoin über die nächsten 5-10 Jahre dar (je nachdem, welche Version des Modells Sie sich ansehen).

Ich habe einen Bericht über den MKR-Token gelesen, den ich in seinem Ansatz sehr interessant finde: der Versuch, die gesamte Marktobergrenze des berechneten NPV (Nettogegenwartswert) auf der Grundlage des Geschäftsmodells von MKR zu verbinden.

Ich empfehle Ihnen dringend, diesen Bericht zu lesen und sich Ihre eigene Meinung zu bilden.

Niemand kennt den Verlauf der zukünftigen Cashflows

Meine Schlussfolgerung ist, dass MKR (derzeit mit einer Marktkapitalisierung von etwa 350 Millionen Dollar) stark überbewertet ist. Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass Sie dasselbe auch von TESLA- oder AMAZON-Aktien sagen könnten, die derzeit mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 189 bzw. 110 bewertet sind. Aber wie wir alle wissen, baut der Aktienkurs auf zukünftigen Cashflows/Erträgen auf, die zu aktuellen Zinssätzen diskontiert werden. Da niemand weiß, wie die zukünftigen Cashflows aussehen werden, gibt es eine Menge Phantasie und Vorstellungen über die Preise der Aktienbewertungen.

Höchstwahrscheinlich ist dies bei den meisten Token und -coins ähnlich. In dem Bericht weist der Analyst auch darauf hin, dass, wenn z.B. in Zukunft Immobilien als Sicherheit in Ihren MKR-Tresor verpfändet werden könnten, dies den Umlauf von DAI um Milliarden von USD erhöhen würde.

Aber wie ich schon sagte… Ich empfehle Ihnen, sich einfach einzulesen: MakerDao-Fundamentalanalyse.

 

Copyright © 2020 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Patrick Heusser

Wenn er nicht an den Crypto Broker Trading Desk gefesselt ist - mit 24/7 Trading verfügbar für unsere Kunden - liefert Patrick Heusser aktuelle Kommentare zu den aufstrebenden Crypto Märkten, sowohl für unsere Kunden als auch für die Finanzpresse. Bevor er zu Crypto Broker stiess war Patrick als Zinshändler bei der UBS tätig und hatte verschiedene Positionen in der IRCC (Interest Rate, Commodity, and Currency) Trading Division in London, New York, Singapur und Zürich inne. Patrick ist Experte für Trading und Risikomanagement und verfügt über Erfahrung in der Führung von Startup Projekten.