Howey Test

Der „Howey Test“ bezieht sich auf einen Fall von 1946, in dem es um den Verkauf von Aktien in einem Zitrushain ging, den die SEC nun als Präzedenzfall verwendet, um festzustellen, ob sich eine digitale Währung wie ein Wertpapier verhält.

Damit unterscheidet die SEC Utility und Security Token. Letztere gelten als Wertschriften und sind somit automatisch der Gesetzgebung für den Vertrieb von Wertschriften unterstellt.

Share.