Fiatgeld

Fiat Währungen sind staatlich ausgegebenes Geld wie beispielsweise der Euro, Dollar oder Yen. Die FIAT Währung besitzt keinen inneren Wert, sie ist nicht durch eine physische Ware wie Gold oder Silber gedeckt. Sie dient aber als Tauschmittel und ist als gesetzliches Zahlungsmittel vorgeschrieben.

Die meisten modernen Papierwährungen sind Fiat-Währungen, darunter der US-Dollar, der Euro und andere wichtige globale Währungen.

Das Wort „fiat“ kommt aus dem Lateinischen und wird oft mit dem Dekret „es soll sein“ oder „es soll getan werden“ übersetzt.

 

 

Share.