Wochenrückblick Kalenderwoche 37

Was hat sich diese Woche rund um Blockchain und Krypto-Währungen getan? Die relevantesten lokalen und internationalen Geschehnisse sowie ansprechende Hintergrundberichte pointiert und kompakt im Wochenrückblick.

Diese Woche kam eine erfreuliche Nachricht aus der Schweiz: Der Standort kann sich über das einstimmige Votum des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung freuen. Durch das Votum der kleinen Kammer erhält die Schweiz eine der fortschrittlichsten Blockchain-Regulierungen weltweit.

Nicht nur in der Schweiz hat sich diese Woche viel getan, auch in Brasilien weht der Wind der Veränderung. Roberto Campos Neto, Präsident der hiesigen Zentralbank, äusserte sich zu den Plänen bezüglich einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC). Möglich wäre dies schon im Jahr 2022.

Die kryptobesicherte Kreditvergabe nahm 2017 ihren Lauf und verzeichnet seitdem ein rasantes Wachstum. In einer dreiteiligen Serie bringt Meltem Demirors die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Krypto-Kreditmärkte näher. Der erste Teil wirft einen Blick in die Vergangenheit, beziehungsweise die Entstehung der Kreditmärkte im Krypto-Ökosystem.

Der letztwöchige Krypto-Lunch hatte das Thema: „Krypto-Assets – die Anlage der Zukunft?“. Bei dem restlos ausgebuchten Event unseres Partners 10×10 brachten Kryptoexpterten spannende Einsichten in die Thematik.

Die letzten 30 Handelstage im Bereich der digitalen Assets gestalteten sich äusserst volatil. Der monatliche Rotationsreport bringt Aufschlusss über die Veränderungen der einzelnen Sektoren und Coins.

Ausserdem: Die Einsatzmöglichkeiten von Bitcoin als Zahlungsmittel nehmen stetig zu. Just Eat, eine der grössten Lebensmittel-Lieferserviceketten, akzeptiert die Kryptowährung ab sofort in ganz Frankreich.

 

Sie möchten unseren Wochenrückblick jeweils bequem am Samstag in ihrer Inbox vorfinden?

CVJ.CH Newsletter abonnieren

 


Wir wünschen aufschlussreiches Lesen und ein geruhsames Wochenende.

Redaktion CVJ.CH


Selektierte Artikel im Wochenrückblick:

Durch das einstimmige Votum zur Blockchain-Gesetzgebung erhält die Schweiz eine der fortschrittlichsten Blockchain-Regulierung. Die Swiss Blockchain Federation freut sich über den Entscheid und steigt ab 2021 ausserdem in die Innovationsförderung ein.

Swiss Blockchain Federation erfreut über die Zustimmung des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung


Die brasilianische Zentralbank Banco Central do Brasil plant die Einführung einer digitalen Zentralbankwährung. Bis 2022 soll die CBDC bereit sein.

Brasilien möchte 2022 eine digitale Zentralbankwährung einführen


Die kryptobesicherte Kreditvergabe nahm 2017 ihren Lauf und verzeichnet seitdem ein rasantes Wachstum. Eine dreiteilige Serie über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Krypto-Kreditmärkte von Meltem Demirors.

Die Vergangenheit: Krypto-Kreditmärkte verstehen


Die Vortragenden boten einen interessanten Beitrag zum Thema: „Krypto-Assets – die Anlage der Zukunft?“.

„Krypto-Lunch“ – Eine Zusammenfassung


Im August wurden Altcoins in einem breiten Spektrum gehandelt. Ethereum befand sich auf einer Achterbahnfahrt auch aufgrund der Korrektur des DeFi-Raums. Alle relevanten Informationen zum Handelsgeschehen der letzten 30 Tage.

Monatlicher Rotationsreport


Just Eat bedient in zwölf Ländern und bedient insgesamt über 27 Millionen Kunden, sowie 112’000 Restaurant-Partner. Wenn das Experiment in Frankreich fehlerfrei funktioniert, könnten also bald Millionen von Leuten ihre Lebensmittel-Lieferungen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen.

Just Eat ermöglicht Bitcoin-Zahlungen in über 15’000 Restaurants

 


Folgen Sie CVJ.CH auf Twitter oder LinkedIn.

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.