Makro Investor Paul Tudor Jones sieht Bitcoin als Absicherung gegen Inflation

Der Investor Paul Tudor Jones vergleicht die Digital-Währung Bitcoin mit der Rolle, welche Gold in den 1970er Jahren spielte. Die digitale Währung soll dabei als Absicherung gegen die Inflation dienen, welche aus dem massiven Gelddrucken der Zentralbanken resultieren werde.

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Tudor Investment Corp. veröffentlichte dies in einem Marktausblick, welcher den Titel «Die grosse monetäre Inflation» trägt. Jones führt gemäss einem Bloomberg Artikel aus, die beste Strategie zur Gewinnmaximierung sei es, das schnellste Pferd zu besitzen. Dementsprechend gibt Jones bekannt, dass wenn er eine Prognose treffen müsste, er auf den Bitcoin wetten würde.

Tudor BVI Fonds hält tiefen einstelligen Prozentsatz des Vermögens in Bitcoin Futures

Der Tudor BVI Fonds von Jones halte demnach knapp 2% seines Vermögens in Bitcoin Futures. Jones ist damit einer der ersten grösseren Hedgefonds-Manager, der sich Bitcoin aufgrund der expansiven Geldpolitik der Zentralbanken zu eigen macht. Laut Jones wurden alleine vom Fed seit Februar 3,9 Billionen Dollar gedruckt, was 6,6 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung entspricht. Die Geschwindigkeit, mit der dieser Prozess stattgefunden hat, beeindruckte selbst Jones als Marktveteran so sehr, dass er «sprachlos» über die Geschehnisse war. Bevor Paul Tudor Jones die wachsende Rolle von Bitcoin erkannte, setzte er zur Absicherung auf Gold, Staatsanleihen, Aktien, Währungen und Rohstoffe.

Paul Tudor Jones handelt bereits seit 2017 mit Bitcoin

Jones habe sich der Meldung zufolge bereits 2017 am Handel mit Bitcoin versucht und diesen dann am Höchststand von fast 20.000 US-Dollar beendet. Nun möchte er Bitcoin vermehrt als Wertaufbewahrungsmittel nutzen und damit der Inflation entgegenwirken. Jones bezieht dabei vier Merkmale in seine Abwägungen mit ein, welche ihn von Bitcoin als „Store of Value“ überzeugen. Dies sind Kaufkraft, Vertrauenswürdigkeit, die Liquidität sowie die Übertragbarkeit der Währung.

Ausserdem zieht Jones einen Vergleich mit seinem Einstieg in den Handel mit Gold und erklärt, dass Bitcoin grosse Ähnlichkeiten mit Gold habe. Jones hatte seinen Einstand in der Finanzbranche mit dem Handel von Baumwoll-Futures gefeiert und ist Wirtschaftswissenschaftler der University of Virgina.

 

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.

dobalance