Marktkommentar vom 23.04.2021

Die komplette Übersicht zum Geschehen des Tages an den (Krypto-)Märkten. Kompakt zusammengefasst im Marktkommentar der CVJ.CH Redaktion.

Marktkommentar

Bitcoin (BTC)

Vor knapp über einer Woche erreicht Bitcoin (BTC) ein neues Allzeithoch bei rund $65’000. Kurz darauf führte eine rasche Korrektur den Preis zurück in die $54’000 Zone (-15%). Nach einer kurzen Konsolidierungsphase brachte die nächste Korrektur mit ähnlichem Ausmass den Preis zurück unter die $50’000 Marke.

Charts: Tradingview

Aktuell wird Bitcoin bei $48’500 gehandelt, der gesamte Einbruch machte ungefähr -25% aus. Obwohl die Korrektur tief scheinen mag, ist es nicht besonders ungewöhnlich für Bitcoin. Die hohe Aufwärtsvolatilität kombiniert mit viel Hebel im Markt führt auch zu tiefen Preiseinstürzen. Im Jahr 2021 gab es bereits drei Korrekturen zwischen -15% und -30%.

Ethereum (ETH)

Zwar erreichte Ethereum (ETH) ein neues Allzeithoch von $2’650, während Bitcoin etwas Schwäche zeigte. Doch die Korrektur fiel auch hier ungefähr gleich stark aus. Aktuell befindet sich der Preis bei rund $2’200 – 25% unter dem Allzeithoch.

Die Korrektur startete, nachdem US-Präsident Biden eine 43% Kapitalertragssteuer vorgeschlug. Die traditionellen Finanzmärkte regierten ebenfalls negativ auf die Neuigkeiten. Aufgrund des hohen Hebels in den Krypto-Märkten verstärkten übermässige Liquidationen die Korrektur. Innerhalb von nur 24 Stunden wurden Positionen in Höhe von fast 4 Milliarden USD liquidiert.

Quelle: Bybt

Altcoins

Auch hier sieht es ausschliesslich rot aus. Die Korrektur traf die meisten Altcoins sogar härter als Bitcoin und Ethereum. Die meisten Altcoin-Märkte sind nämlich illiquider und von mehr überhebelten Händlern geprägt.

Quelle: CoinGecko

Kein einziger Altcoin korrigierte nicht im zweistelligen Bereich. Am härtesten traf es: Vechain (VET) -23.3%, Ripple (XRP) -19.4%, Litecoin (LTC) -17.9%, Bitcoin Cash (BCH) -17.4% und Uniswap (UNI) -17%. Auch im Zeitrahmen von 30 Tagen konnte nur ein Token einen Preisanstieg verzeichnen: Dogecoin (DOGE) +31.7%.


Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt.


Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein.

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.

dobalance