Autor: Ingo Rübe

Ingo ist der Gründer und CEO von BOTLabs, der Firma, die das KILT-Protokoll entwickelt. KILT ist ein Blockchain-Protokoll zur Ausstellung selbstbestimmter, überprüfbarer, widerrufbarer, anonymer Zertifikate im Web3. Ingo gründete BOTLabs zusammen mit dem Minderheitsaktionär und Verlagshaus Hubert Burda Media, bei dem er von 2012 bis 2017 als CTO tätig war. In dieser Funktion hatte er das Drupal-basierte Burda Open Source CMS Thunder (www.thunder.org) initiiert und geleitet.

In einer zunehmend digitalen Welt wird die Kontrolle über Daten und Identität im Internet zu einer Herausforderung. Wenn es um digitale Vermögenswerte geht – die stark an Wert gewonnen haben – wird der Schutz der Daten für Einzelpersonen, Einrichtungen und Unternehmen noch wichtiger. Genau dieses Problem will das „KILT Protocol“, ein Projekt im Polkadot-Ökosystem, angehen. KILT ist ein Blockchain-Protokoll für die Ausstellung von selbstsouveränen, anonymen, überprüfbaren Credentials und dezentralen Identifikatoren. Mit anderen Worten: Das Projekt bietet eine Möglichkeit, die Akkreditierung der realen Welt in die digitale Welt zu bringen. Unternehmen können KILT nutzen, um ihr eigenes Akkreditierungssystem mit Hilfe des…

Read More

Parachains sind souveräne Blockchains, die in den Netzwerken Polkadot und Kusama parallel laufen. Polkadot besteht nämlich aus einer zentralen Relay Chain, die das System koordiniert und Sicherheit für bis zu 100 parallel laufende Parachains bietet. Parachains können kundenspezifisch für jeden Anwendungsfall gebaut werden. Konzipiert von Gavin Wood, Mitbegründer und ehemaliger CTO von Ethereum, bringen Parachains die Zukunft des Internets auf eine ganz neue Ebene. Sie ermöglichen die Skalierbarkeit, Interoperabilität und Sicherheit, die nötig sind, um das Versprechen der Blockchain wirklich in die nächste Generation des Internets, das Web 3.0, zu verwandeln. Unterschied zu Smart Contracts Smart Contracts sind kleine Stücke…

Read More

Es steht eine neue Blockchain Generation vor der Tür. Neue Erkenntnisse und Erfahrungen treiben die Technologie voran. Entwickler stehen immer wieder vor der Herausforderung, die richtige und sinnvolle Balance zwischen Vertrauen, Wahrheit, Kosten, Bedienbarkeit und Nutzen zu finden. Das Polkadot Netzwerk verfolgt einen Ansatz, der die Probleme der aktuellen Blockchain Generation lösen könnte. Es entsteht ein neues Ökosystem bei dem unter anderem das KILT Protocol eine entscheidene Rolle spielt. Permissionless Blockchains wie Bitcoin oder Ethereum haben den unbestreitbaren Vorteil, dass sie ohne vertrauenswürdige Institutionen wie Staaten oder Banken auskommen. Der Nutzer vertraut allein dem Algorithmus und da dieser von jedermann…

Read More
Dogecoin (DOGE)
not USD!
Litecoin (LTC)
not USD!
Cardano (ADA)
not USD!
Ethereum (ETH)
not USD!