Türkei arbeitet an digitaler Lira

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fordert die nationale Zentralbank auf, die Tests zu einer digitalen Lira noch im Jahr 2020 abzuschliessen.

Lira zeitlich auf Präsidentenprogramm 2020 abgestimmt

Die Blockchain basierte digitale Form der türkischen Lira soll von der Zentralbank gemeinsam mit dem jährlichen Präsidentenprogramm 2020 herausgegeben werden. Die nationale Publikation Resmi Gazete hatte ein Dokument veröffentlicht, welches darauf verweist, dass die ersten Versuche mit der digitalen Lira bis Ende 2020 durchgeführt und abgeschlossen sein sollen. Die Regierung soll laut Berichten auch eine Plattform planen, welche es ermöglicht, sofortige Zahlungen auf Grundlage der digitalen Lira durchzuführen. Beteiligt am Projekt ist neben der Zentralbank der Türkei auch die nationale Agentur für technologische Innovation, sowie der türkische Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung (TUBITAK).

Blockchain Technologie soll vermehrt zum Einsatz kommen

Die Einführung der digitalen Lira soll die lokale Wirtschaft stärken. Neben der Einführung der türkischen Lira als CBDC ist die Regierung in Istanbul auch daran interessiert, die Blockchain-Technologie für Verkehr und Zoll, sowie für den öffentlichen Dienst und die Verwaltung einzusetzen.

Mehrere Länder beschäftigen sich aktuell mit nationalen Digitalwährungen

Die Realisierung einer eigenen, nationalen Digitalwährung haben sich derzeit mehrere Länder auf die Fahne geschrieben. Wie wir bereits berichteten, hat sich beispielsweise der deutsche Finanzminister für einen digitalen «E-Euro» eingesetzt. Auch zwei Kongressabgeordnete in den USA haben die Federal Reserve zu einer Prüfung eines digitalen Dollars aufgefordert. Gerüchte hinsichtlich einer staatlichen Krypto-Währung in China machen schon länger die Runde, womöglich könnte diese sogar noch in diesem Jahr lanciert werden.

 

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.