Schweizer Privatbank integriert umfassende Krypto-Strategie

Neben dem umfassenden Angebot für Blockchain- und Krypto-Unternehmen sowie dem Handel und der Verwahrung von digitalen Vermögenswerten komplettiert nun die Anlageberatung für digitale Vermögenswerte die Krypto-Dienstleistungen der Privatbank Maerki Baumann & Co.

Damit offeriert die unabhängige Schweizer Privatbank mit Sitz in Zürich integrierte Gesamtlösungen für traditionelle und digitale Vermögenswerte. Sie festigt so die Synergien zwischen dem klassischen Private Banking und der neuen Krypto-Welt.

Waren digitale Vermögenswerte vor einigen Jahren noch das Experimentierfeld einiger Technologiebegeisterten, sind sie auf dem Weg, zum festen Bestandteil einer professionellen Anlageberatung und Vermögensverwaltung zu werden.

Erweitertes Angebot der Privatbank

Aus diesem Grund hat die Privatbank ihr bestehendes Krypto-Angebot um die Anlageberatung für digitale Vermögenswerte ergänzt. Damit adressiert Maerki Baumann als eine der ersten Schweizer Privatbanken ein wachsendes Bedürfnis nach Krypto-Beratung. Sie komplettiert zudem ihre bereits Mitte 2020 lancierten Dienstleistungen des zuverlässigen Handels und der sicheren Verwahrung von digitalen Vermögenswerten.

„Unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater werden oft gefragt, ob Krypto-Währungen die Zukunft sind, oder ob diese das Portfolio aus dem Gleichgewicht bringen. Auch mehren sich die Fragen über den geeigneten Zugang zur neuen Anlageklasse. Dank der ausgewiesenen Kompetenz unserer Anlagespezialisten und Partner können sich unsere Kundinnen und Kunden nun eine fundierte eigene Meinung über den Einsatz von digitalen Vermögenswerten bilden.“ – Dr. Stephan A. Zwahlen, CEO Maerki Baumann

Anlageberatung basierend auf FIDLEG und MiFID

Die neuen Dienstleistungen in der Anlageberatung beinhalten Direktinvestitionen in die gängigen Krypto-Währungen und Token wie auch entsprechende Kollektivanlagen. Auch sie sind in den bewährten Beratungsprozess von Maerki Baumann integriert, der sich an allen relevanten Bestimmungen des Schweizer Finanzdienstleistungsgesetzes (FIDLEG) sowie der Finanzmarktrichtlinie der Europäischen Union (MiFID) anlehnt. Über klar definierte Abläufe wird sichergestellt, dass digitale Vermögenswerte − mit ihren bisweilen hohen Marktschwankungen − dem individuellen Risikoprofil des jeweiligen Kunden entsprechend berücksichtigt werden.

Informations- und Wissenstransfer

Im Rahmen der Anlageberatung für digitale Vermögenswerte stehen die ausgewiesenen Spezialisten von Maerki Baumann mit ihrer langjährigen Expertise auch persönlich für Fragen zu den Themen Blockchain und digitale Vermögenswerte zur Verfügung. Kunden gewinnen so einen vertieften und gut nachvollziehbaren Einblick in die neue, aufstrebende Anlageklasse und können so ihre Anlageentscheidungen mit mehr Komfort treffen.

„Wir spüren in den Gesprächen mit unseren Kundinnen und Kunden, dass die dynamische Krypto-Welt für viele noch eine Herausforderung darstellt. Wir sehen es daher als unsere Aufgabe, ihnen mittels individueller Kurzschulungen und persönlicher Gespräche die Unsicherheit zu nehmen und über die Chancen und Risiken der neuen Anlageklasse zu diskutieren.“ – Stephan Zwahlen aus.

Maerki Baumann & Co. AG – Privatbank

Die 1932 gegründete Privatbank Maerki Baumann & Co. AG mit Sitz in Zürich konzentriert sich auf ihre Kernkompetenzen in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung sowie in der Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter. Das für moderne Technologien aufgeschlossene Traditionshaus differenziert sich als langfristig orientiertes Familienunternehmen, das seine Dienstleistungen ausschliesslich aus der Schweiz heraus anbietet.

Die auf Unabhängigkeit, Sicherheit und Transparenz ausgerichtete Anlagephilosophie zeigt sich etwa in der sehr soliden Eigenkapitalbasis sowie der gut nachvollziehbaren Bankleistung. Mit ihrem modularen Anlageansatz und ihrem Krypto-Angebot unterstreicht die Privatbank ihren Anspruch, Bewährtes mit Neuartigem zu verbinden. Maerki Baumann verwaltet Kundenvermögen im Umfang von rund CHF 8,5 Milliarden, wovon über 80% aus der Schweiz und fast 10% aus Deutschland stammen.

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.

dobalance