Täglicher Marktkommentar vom 08.10.2019

Markt Kommentar von Patrick Heusser, Crypto Broker Senior Trader, Crypto Finance AG

Lasst uns direkt in die Charts eintauchen…..

BTC$ (täglich)

Der Markt ärgert uns. Der Preis erholte sich zum vierten Mal vom 7,7k-Level direkt nach oben über das 8k-Level.

Die Gesamtstimmung sieht immer noch nicht gesund aus, und wenn ich jetzt meine Wetten platzieren müsste, würde ich verkaufen.

Da wir Zeit haben und es nie eine gute Idee ist, in Trades zu stürmen, werde ich dieses Setup auf die folgende Weise spielen.

Wenn wir unter 7,7 Tsd. sinken, werde ich 50% des gewünschten Risikokapitals shorten und weitere 50%, nachdem wir 7,4 Tsd. unterschreiten. Ich habe Rückkaufaufträge bereit/platziert bei etwa 6,4-6,7k.

Der Handel versucht grundsätzlich, die Liquiditätslücke zwischen 8k und 6,5k (Volumenbalken auf der rechten Seite) zu schließen.

Stopps sollten sehr kurz nach dem Break nach unten im Bereich des Einstiegsniveaus platziert werden. Das liegt daran, dass meine Überzeugung vom Handel eher gering ist.

ETH$ (täglich)

Es sieht so aus, als ob wir versuchen, in Richtung der Widerstandszone zu drängen: 200 Dollar, um genau zu sein.

Es besteht eine kleine Liquiditätslücke zwischen 180 und 200 US-Dollar. Aber wenn man das Gesamtbild betrachtet, ist klar, dass wir uns immer noch im Abwärtssog befinden. Ein erstes Warnzeichen (oder Zeichen einer Trendwende) wäre, wenn wir bei 225 $ nach oben brechen.

Keine Änderungen an den Handelsstrukturen. Wir versuchen immer noch zu verkaufen, wenn wir auf 160-165 $ nach unten brechen.

Gold (wöchentlich)

Händler scheinen unentschlossen zu sein (sehr ähnlich wie bei Bitcoin-Händlern), wohin der nächste Schritt gehen wird. Meine langweilige Ansicht ist, dass wir zwischen einem Bereich von $100 sitzen: $1.450-$1.550. Ich bleibe hier, bis wir auf beiden Seiten ausbrechen.

CNH$ (täglich)

Der Markt befindet sich nach wie vor in einem zinsbullischen Modus und drängt auf das 7,20 $-Hoch.

Das obere Ende der Ichimoku-Cloud liegt bei etwa 7,05 $, was für mich ein gutes erstes Unterstützungsniveau bedeutet.

Wenn wir es nach unten verschieben, werde ich meine Long-Position schließen und neu bewerten.

LTC$ (täglich)

Leider gibt es keine nennenswerten Neuentwicklungen oder Handelskonzepte.

Der Kommentar von letzter Woche ist noch gültig…… Eröffnen Sie einen weiteren Short mit einem Stopp knapp über 64 $ und einem Ziel tief in die Unterstützungszone bei etwa 50 $.

BCH$ (täglich)

Dieser ist ähnlich wie das Litecoin-Diagramm. Keine neuen Entwicklungen. Ich lasse die restlichen 1/3 der Position laufen, aber ich habe meine Überzeugung verloren, dass es in naher Zukunft jederzeit nach unten gehen wird.

Für Leute, die ungeduldig wie ich sind: Schließen Sie jetzt die restlichen Shorts und gehen Sie wieder rein, wenn wir das 200 $-Niveau überschreiten, da die Gesamtstimmung immer noch rückläufig ist.

Altcoin$ (4h)

Wir laufen bis zum Stop-Level für die Shorts $555. Der Aufwärtstrend sieht stark aus und ich werde den letzten Abschnitt der Shorts schließen, wenn wir 560 $ auf Tagesbasis durchbrechen.Bei etwa 575 $ kommt mehr Widerstand herein, aber es ist möglich, dass wir uns bis dahin auf der Ichimoku-Wolke bullisch entwickelt haben.Bei den allgemein positiven Preisaktionen in verschiedenen Altcoins (auch für niedriger kapitalisierte Münzen) ist es wichtig, diesen Index im Auge zu behalten. Es hat definitiv etwas Potenzial für den Aufwärtstrend, wenn wir auf Tagesbasis 560 $ durchbrechen.

 

Copyright © 2020 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Patrick Heusser

Wenn er nicht an den Crypto Broker Trading Desk gefesselt ist - mit 24/7 Trading verfügbar für unsere Kunden - liefert Patrick Heusser aktuelle Kommentare zu den aufstrebenden Crypto Märkten, sowohl für unsere Kunden als auch für die Finanzpresse. Bevor er zu Crypto Broker stiess war Patrick als Zinshändler bei der UBS tätig und hatte verschiedene Positionen in der IRCC (Interest Rate, Commodity, and Currency) Trading Division in London, New York, Singapur und Zürich inne. Patrick ist Experte für Trading und Risikomanagement und verfügt über Erfahrung in der Führung von Startup Projekten.