Marktkommentar vom 12.02.2021

Wiederkehrender Marktkommentar zu den Geschehnissen an den Kryptomärkten, zusammengefasst von Crypto Finance AG Senior Trader Patrick Heusser.

Marktkommentar

Guten Morgen!

Endlich Freitag… Heute stell ich einfach mal eine Idee in den Raum, um Ihre Reaktion darauf zu sehen.

Gestern gab es zwei grosse Schlagzeilen:

Ich verstehe den Vorstoss von BNY Mellon in den Bereich der digitalen Assets vollkommen. Es ist der logische Schritt für TradFin Unternehmen, um nicht an Relevanz zu verlieren. Meiner Meinung nach ist es sogar eine Entwicklung, die sie begrüssen sollten. Besonders weil Bitcoin (wenn Sie die Dinge so sehen wie ich) ein Wertaufbewahrungsmittel ist. Es hilft institutionellen Vermögensverwaltern, die Gelder ihrer Kunden bei einer Institution zu lagern, die seit vielen Jahren in diesem Sektor tätig ist. Offensichtlich werden die Bitcoin-Maxis („not your key, not your coins“) hier nicht mit mir einverstanden sein. Aber stellen Sie sich vor, dass der Preis von Bitcoin auf $1 Mio. steigt. Würden Sie sich wohl fühlen, wenn Sie Ihre Bitcoins in einer Hardware-Wallet halten?

Nun, lassen Sie uns zu der Überschrift und dem Inhalt kommen, den ich wirklich nicht ganz verstehe. Ist die gesamte dezentrale Peer-to-Peer Philosophie nicht darauf ausgerichtet, den Mittelsmann – der eigene Gebühren für sein Netzwerk erhebt – auszuschalten? Ist der Sinn dahinter nicht, einfach digitale Assets über ein Mobiltelefon oder ein einfaches Browser-UI zu senden und zu empfangen? Ich sehe keinen Mehrwert darin, meine Kreditkarte in einem Geschäft zu benutzen und mit einer Kryptowährung zu bezahlen.

Ich bin offen für eine Diskussion und daran interessiert, Ihre Gegenargumente zu hören.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!


Copyright © 2021 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Patrick Heusser

Wenn er nicht an den Crypto Broker Trading Desk gefesselt ist - mit 24/7 Trading verfügbar für unsere Kunden - liefert Patrick Heusser aktuelle Kommentare zu den aufstrebenden Crypto Märkten, sowohl für unsere Kunden als auch für die Finanzpresse. Bevor er zu Crypto Broker stiess war Patrick als Zinshändler bei der UBS tätig und hatte verschiedene Positionen in der IRCC (Interest Rate, Commodity, and Currency) Trading Division in London, New York, Singapur und Zürich inne. Patrick ist Experte für Trading und Risikomanagement und verfügt über Erfahrung in der Führung von Startup Projekten.

dobalance