Täglicher Marktkommentar vom 15.10.2019

BTC$ (täglich)

Die Situation hat sich seit letzter Woche nicht wirklich verändert. Der Preis stieg am frühen Freitagmorgen auf bis zu 8.820$, fiel dann aber innerhalb einer Stunde um 500$: direkt zurück in die Supportzone. Dies könnte als fehlgeschlagener erneuter Test des ehemaligen Supportbereichs angesehen werden. Ich gehe daher davon aus, dass der Preis in den nächsten Tagen fallen wird und erneut das untere Ende der aktuellen Zone bei 7.800 $ testen wird.

Die Handelsstrategie ist die gleiche wie letzte Woche: Wenn wir unter 7.700 $ fallen, werde ich mit 50% des gewünschten Risikokapitals short gehen, und mit den weiteren 50%, nachdem wir 7.400 $ erreicht haben. Ich werde Rückkaufaufträge bereit/platziert haben, die bei etwa 6.400-6.700 $ liegen.

Um einen Aufwärtstrend zu erreichen, müssen wir die Widerstandszone zwischen 8.900 und 9.400 $ zurückgewinnen und die fallende Trendlinie vom jüngsten Zyklushoch überwinden, das derzeit bei rund 9.900 $ liegt.

ETH$ (täglich)

Wir näherten uns dem Widerstandslevel bei 200 $, konnten es aber nicht durchbrechen. Es gibt keine Veränderung am Gesamtbild; dieses Paar wird in einem Abwärtstrend bleiben, solange wir unter 200 $ bzw. 225 $ bleiben, dies jedoch mit einem Anzeichen einer Bodenbildung.

Gold (wöchentlich)

Eine weitere langweilige Woche für das Edelmetall. Meiner Meinung nach befinden wir uns immer noch in einer Korrektur der Aufwärtsbewegung von April bis August. Ein Rückgang in die Support-Region $1.375-1.425 scheint sehr wahrscheinlich. Ich würde erst dann bullish werden, wenn der Markt ein neues Hoch über 1.560 $ druckt.

CNH$ (täglich)

Dieses Paar befindet sich noch in einem grösseren Konsolidierungsmuster zwischen 7,00 $ und 7,20 $. Interessanterweise nehmen die Volumina in dieser Konsolidierung zu, was auf einige grössere Flows und Neupositionierungen hinweist.

LTC$ (täglich)

Wir befinden uns immer noch in einem Abwärtstrend, solange wir unter dem Bereich von 62-66$ bleiben. Momentan befinden wir uns direkt in einer grösseren Supportzone.

BCH$ (täglich)

Seit etwa drei Wochen war der Markt nun ziemlich langweilig, und es schein, als ob sich nichts daran verändert hat. Ich sehe dies immer noch als eine aktivierte Shoulder-Head-Shoulder-Formation mit einem Kursziel von 131$.

Altcoin$ (4h)

Das letzte Leg der Shorts wurde bei 555 $ in diesem starken Altcoin Move gestoppt. Bisher hat der Widerstand bei $575 den Preisanstieg begrenzt. Ich bin hier neutral, würde aber eine Long-Position in Betracht ziehen, sobald wir das 575 $-Niveau bei Tagesschluss erreichen.

 

Copyright © 2020 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Simon Tobler

Simon Tobler ist Head of Trading bei Crypto Broker AG, eine Tochtergesellschaft der Crypto Finance AG. Er ist ein leidenschaftlicher und erfahrener Trader mit einer zehn jährigen Erfolgsgeschichte in FX Derivaten. Als alleiniger Eigentümer der entsprechenden Handelsbücher wandte er mehrere Strategien an, um Risiken zu verwalten und Alpha zu generieren. Simon brachte sein Wissen erfolgreich in den Handel von Crypto Assets ein, indem er zusammen mit seinem engagierten Team von Spezialisten eine erstklassige 24/7 Crypto-Execution-Plattform aufbaute. Bevor er zu Crypto Broker kam, war Simon als Market Maker bei der Credit Suisse für Plain Vanilla- und exotische Optionen in Schwellenländerwährungen tätig.