Täglicher Marktkommentar vom 29.01.2020

Bitcoin ($BTC) Futures Basis

Der Preis für Bitcoin steigt weiter an, obwohl der Terminmarkt bereits Anzeichen einer Überhitzung zeigt. Die Perpetual Funding Rates für Long Positionen sind relativ hoch und die Prämie auf den Handel mit Futures mit Verfalldaten liegt bei ca. 2,5%-3%.

Finanzierungssatz Bitcoin Perpetual Futures Quelle: skew.com

 

Bitcoin Basis nach Börsen Quelle: Skew.com

Sektor Performance Entwicklung

Aber lassen Sie uns einige makroökonomische (oder fundamentale) Themen in den Vordergrund stellen. Seit Anfang 2020 gab es bei verschiedenen Altcoins eine beachtliche Entwicklung.

Unser hauseigene Chart zur Entwicklung der Sektorindizes liefert einen guten Überblick.

Die „SoV Coins (Store of Value)“ hatten Anfang 2020 einen fulminanten Start. Ein Teil davon ist auf das bevorstehende Halving einiger Coins zurückzuführen. Ein weiterer Faktor war der massive Anstieg der Bitcoin Forks, Bitcoin Cash ($BCH) und Bitcoin SV ($BSV).

Wir haben den „Privacy Sektor“ bereits in einem früheren Marktkommentar erwähnt. Das Narrativ zu Beginn der Rallye war, dass die Iraner eine Möglichkeit brauchten, ihren Reichtum sicher aus dem Land zu transferieren. Diese Hypothese ist jedoch schnell verblasst. Dennoch ist der Prozess noch nicht abgeschlossen.

Derzeit ist „File Storage“ der am schlechtesten laufende Sektor. Zu diesem Sektor gehören STORJ, SC, LAMB und BTT, wobei LAMB der mit Abstand grösste Verlierer unter ihnen ist.

Ethereum Classic ($ETC)

Es gibt auch einige Juwelen, welche sich im Dunkeln verstecken: z.B. Ethereum Classic ($ETC). Dieser Coin befindet sich im Plattform Sektor, wo er der mit Abstand am besten performende Coins ist.

Eine weitere Theorie, die ich näher untersuchen und diskutieren möchte, ist die Idee, dass der Auslöser der Preisrallye aus der Erwartung resultiert, dass die Ethereum ($ETH) Miner auf Ethereum Classic ($ETC) wechseln werden, sobald ETH auf PoS (proof of stake) wechselt. Der Nebeneffekt davon wäre ein wesentlich sichereres ETC Netzwerk aufgrund einer massiven Erhöhung der Hash-Rate. Es könnte auch als Hedge für ETH Miner gesehen werden, falls der gesamte Protokollwechsel schiefgehen sollte.

Markt wird professioneller – Kursanstiege über das ganze Coin Universum dürften seltener werden

Mein Fazit lautet wie folgt: Ich denke, dass der Markt in Bezug auf seine Reife einen grossen Schritt nach vorne gemacht hat. Das liegt nicht nur daran, dass viel mehr in die technische Infrastruktur investiert wurde und dass es mehr regulatorische Aufsicht gibt, sondern auch an der zunehmenden Professionalität der darin tätigen Händler. Die „Altcoin Seasons“, welche wir in der Vergangenheit gesehen haben, werden sich höchstwahrscheinlich nicht wiederholen. Händler und Investoren konzentrieren sich jetzt mehr auf die Fundamentaldaten. Wir werden immer noch eine hervorragende Performance bestimmter Coins sehen, aber keine Rallyes von jedem Coin auf der Welt.

 

Copyright © 2020 | Crypto Broker AG | Alle Rechte vorbehalten.
Diese Publikation und ihr Inhalt, einschliesslich aller Namen, Logos, Designs und Marken sowie aller damit verbundenen Immaterialgüter- und sonstigen Rechte sind Eigentum der Crypto Broker AG oder Dritter. Sie dürfen ohne deren vorherige Zustimmung nicht vervielfältig oder weiterverwendet werden.
Haftungsausschluss
Alle Angaben in dieser Publikation erfolgen ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken. Die in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind auch nicht als solche beabsichtigt. Diese Publikation stellt kein Angebot und keine Empfehlung oder Aufforderung für eine Anlage in ein Finanzinstrument einschliesslich Kryptowährungen und dergleichen dar und ist auch nicht als solches Angebot, Empfehlung oder Aufforderung beabsichtigt. Diese Publikation ist nicht für Werbezwecke bestimmt, sondern dient nur der allgemeinen Information. Die in der Publikation enthaltenen Inhalte stellen die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren dar und sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet oder beabsichtigt. Alle Beschreibungen, Beispiele und Berechnungen in dieser Publikation dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl bei der Erstellung dieser Publikation mit üblicher Sorgfalt darauf geachtet wurde, dass die Angaben zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffend und nicht irreführend sind, übernimmt die Crypto Broker AG keinerlei Gewähr oder Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf die darin enthaltenen Informationen, deren Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Verwendungsweck oder hinsichtlich ihrer Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Crypto Broker AG schliesst jede Haftung und Verantwortlichkeit für die Verwendung der in der Publikation enthaltenen Informationen, auch durch Dritte, im Zusammenhang mit Handels- oder anderweitigen Aktivitäten aus und ebenso für allfällige Fehler oder Unvollständigkeiten, welche in dieser Publikation enthalten sind.
Risikohinweis
Anlagen und Investitionen, insbesondere in Kryptowährungen, sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extremen Kursschwanken ausgesetzt sein. Eine Nutzung der Informationen aus dieser Publikation erfolgt ausschliesslich und einzig auf eigenes Risiko des Nutzers. Ein Nutzer sollte sich in jedem Fall vor einer Anlage- und Investitionsentscheidung über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein und sich bei Bedarf geeignet beraten lassen.

Share.

Über den Autor

Redaktion cvj.ch

Die CVJ Redaktion besteht aus einem Team von Blockchain Experten und informiert täglich und unabhängig über die spannendsten Neuigkeiten.