A1 Telekom Austria bietet Krypto-Zahlungen für mehr als 2.500 Geschäfte an

Das führende Telekommunikationsunternehmen aus Österreich, «A1 Telekom Austria» wird zukünftig Zahlungen in Krypto-Währungen akzeptieren. Der Telekommunikationsriese, der mehr als 5,4 Millionen Mobilfunkkunden und rund 2,3 Millionen Festnetz-Kunden in Österreich zählt, hat in einer Pressemitteilung anfangs dieser Woche erklärt, dass künftig auch Zahlungen mit Krypto-Währungen, wie beispielsweise Bitcoin möglich sind. Die Möglichkeit, die Rechnungen durch digitale … A1 Telekom Austria bietet Krypto-Zahlungen für mehr als 2.500 Geschäfte an weiterlesen