Blockchain soll norwegische Fischereiprodukte transparenter gestalten

Die Naturschutzgruppe Oceana führte kürzlich eine Studie zu Fischprodukten durch. Dabei wurde festgestellt, dass 20 Prozent der Proben aus Norwegen falsch etikettiert waren. Durch dein Einsatz von Blockchain Technologie, sollen derartige Probleme zukünftig entfallen. In der Studie des Umweltverbandes wurde unter anderem darauf hingewiesen, dass 20 Prozent der Fischproben aus Norwegen, welche an Verbraucher in … Blockchain soll norwegische Fischereiprodukte transparenter gestalten weiterlesen