Binance Coin

Kurzbeschrieb

Der Binance Coin (BNB) ist der Token der gleichnamigen Exchance Binance, eine der grössten Krypto-Börsen.

Binance wurde 2017 von Changpeng Zhao gegründet. Das Unternehmen wurde in China gegründet, verlegte aber seine Server und seinen Hauptsitz im Vorfeld des Verbots des Kryptowährungshandels der chinesischen Regierung im September 2017 aus China nach Japan. 4. März 2018 hatte das Unternehmen Niederlassungen in Taiwan eröffnet.

In einem Crowdsale verteilte Binance verteilte 100 Millionen BNB (50% des Angebots).  Die Hälfte der durch den Crowdsale eingeworbenen Mittel war für das Branding und die Vermarktung von Binance bestimmt. Etwa ein Drittel der Mittel wurde für Plattform-Upgrades und -Entwicklung verwendet.

Mit dem Binance Coin lassen sich Transaktionsgebühren auf Binance sparen. Nutzt man den Token, spart man im ersten Jahr 50% aller Transaktionsgebühren. Dieser Wert halbiert sich Jahr für Jahr, bis er im fünften Jahr schliesslich auf 0% fällt.

Binance führt in jedem Quartal ein sogenanntes „Coin Burning“ durch, welches alle Coins zerstört, die bisher genutzt wurden. Damit reguliert Binance die Anzahl der Coins. Dieses Burning soll so lange durchgeführt werden, bis von den 200 Millionen ursprünglich ausgegebenen Coins noch 50% verfügbar sind.

Im März 2019 lancierte die Börse zusätzlich ein Dezentraler Handelsplatz mit dem Namen Binance DEX auf ihrer eigener Blockchain Binance Chain.

Binance führte am 23. April 2019 den Token-Swap von ERC-20 BNB-Token auf Binance Mainnet BNB-Münzen durch.

 

not USD!
Markt Kapitalisierung $2'159'852'775
24h Handelsvolumen in USD$6'834'249'612
Token im Umlauf155'536'713
Maximale Token Anzahl-
Inflationsrate0%
24h Transaktionsvolumen in USD $1'163'742
Transaktionsvolumen Median$194
Transaktionskosten Median-
Allzeithoch (22.06.2019)$39
Kursrückgang seit Allzeithoch64.73%
52 Wochentief (13.03.2020)$7.50
90 Tage Volatilität104.37%
Performance
  • 2019 1.77%
  • 2018 -26.9%
  • 2017 0%
  • 2016 0%
Quelle: messari.io

Token Angebot

Binance hat vor dem öffentlichen Verkauf 200 Millionen Binance-Token (BNB) vorab gemined. Am 14. Juli 2017 wurden die BNB Token (ERC-20 Token) in einem öffentlichen Verkauf eingeführt.

Die Gründer erhielten 80 Millionen BNB (40% des Angebots), die über vier Jahre hinweg gesperrt bleiben. Die Hälfte der Zuteilung der Gründer war von Beginn an gesperrt. Die andere Hälfte wird bis im Jahr 2021 jährlich an diese übertragen und sind ab dann frei verfügbar.

Die Erst-Anleger erhielten 20 Millionen BNB (10% des Angebots) ohne Sperrfrist oder Lock-up-Beschränkungen.

Der öffentliche Verkauf verteilte 100 Millionen BNB (50% des Angebots). Binance hat die ursprünglichen BNB ERC-20 Token  am 14. Juli 2017 in einem öffentlichen Verkauf eingeführt. Der Ausgabepreis betrug 1 ETH für 2'700 BNB oder 1 BTC für 20'000 BNB (damals rund 0,11 USD).

Somit wurden ursprünglich 200 Millionen Binance Coins in Umlauf gebracht, aktuell sind davon noch etwa 155 Millionen Coins verfügbar. Binance führt periodische Coin Burn Events durch, indem es eine Smart Contract Funktion verwendet, die als Burn-Funktion bekannt ist. Die BNB Coin Burns finden vierteljährlich statt, bis 100.000.000.000 BNB endgültig zerstört sind, was 50% der insgesamt jemals ausgegebenen BNB (200.000.000 BNB) entspricht.

Die Anzahl der zu vernichtenden BNB Coins basiert auf der Anzahl der an der Börse innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten durchgeführten Trades. So vernichtet Binance nach jedem Quartal BNB entsprechend dem gesamten Handelsvolumen.

Adaption

BNB Coins werden hauptsächlich zur Reduktion von Handelsgebühren an der Binance Exchange eingesetzt. Es gibt aber auch weitergehende Nutzungsmöglichkeiten. So sind gemäss eigener Website, Partner aufgeführt welche BNB für ihre Dienstleistungen akzeptieren. Das Angebot reicht von Apps, Begleichung von Reisekosten, Kreditkarten bis hin zu Shops welche BNB akzeptieren.

Externe Links:

Share.